2007 bekam ich die Gelegenheit in Hamburg Eppendorf in einem Hinterhof eine ehemalige Klempnerei als Atelier zu bekommen, in dem der von mir verehrte Hamburger Holzbildhauer Ernst Nönnecke bis zu seinem Tode gewirkt hat. Heute bin ich Künstlerin in Eckernförde und habe mein Atelier auf der Carlshöhe 60 & 78,  Schwerpunkt: Experimentelle Malerei